Umsetzungsphase

Das 360°Feedback dient nicht dem Selbstzweck, sondern als Basis zur Ableitung von Maßnahmen, die darauf abzielen, z.B. das Führungsverhalten nachhaltig zu verbessern. Die Umsetzungsphase des 360°Feedbacks ist daher entscheidend für die Wirksamkeit und die Akzeptanz des Instrumentes. Die ISPA consult GmbH bietet ihren Auftraggebern (persönlich oder virtuell) verschiedene Unterstützungsmaßnahmen an:

  • Ergebniscoachings (Transfergespräche)
  • Ergebnispräsentationen für verschiedene Gremien
  • Schulungen: Train-the-Trainer oder Führungskräfteschulung
  • Umsetzungsworkshops
  • Sonstige Beratungsleistungen: Einzelcoachings, Teamcoachings etc.
  • Maßnahmendokumentation nach einem 360°Feedback durch den Einsatz der ISPA-Software FAP (Follow-up Activity Planner)

Mehr hierzu:

Das 360°Feedback ist immer nur der Auftakt des nachfolgenden Veränderungsprozesses.

Dabei können folgende Hürden auftreten:

  • Das Feedback überrascht ggf. die Feedbackempfänger (z.B. Führungskräfte) und macht sie emotional betroffen.
  • Die Ergebnisse in Verhaltensänderungen zu „übersetzen“ führt ggf. zu Ratlosigkeit oder Überforderung.
  • Die Trennung von Relevantem und Irrelevantem kann ggf. nicht klar vollzogen werden.
  • Es fehlt ggf. ein „neutrales Gegenüber“, um die eigenen "blinden Flecken" zu erkennen.

Ergebniscoachings haben sich als effektives Instrument zur Unterstützung erwiesen. Sie dauern meist 90 Minuten und werden persönlich oder virtuell durchgeführt.

„Sichern Sie ihre Investition ab“.

Wir unterstützen Sie beim Ergebniscoaching, indem wir uns intensiv auf die Coachings vorbereiten und sie durchführen. Ergebniscoachings - oder auch Transfergespräche genannt - nutzen Coachingtechniken, sind jedoch von klassischen Coaching-Prozessen abzugrenzen.

Ziel des Ergebniscoachings ist…

... die individuellen Ergebnisse zu sichten und zu diskutieren.

... die Ergebnisse mit der jeweiligen Führungskraft zu reflektieren und zu priorisieren.

... die Handlungsoptionen der Führungskraft abzuleiten und zu gewichten.

... die nächsten Schritte zu definieren und konkret zu planen.

Gerne erstellen und präsentieren wir die Gesamtergebnisse im Kreise der Personalentwickler oder Führungskräfte. Dabei werden z.B. die wichtigsten Befunde und Ergebnisse auf Basis des Gesamtschnittes der Bewertungen aufbereitet. Idealerweise werden Handlungsfelder bzgl. Kompetenzmodellen, Führungswerten oder Leitlinien identifiziert und aufgezeigt, kommentiert und geeignete, erfahrungsgestützte Verbesserungsvorschläge ausgesprochen. Ggf. werden dabei die Anforderungen an „Führung“ neu definiert.

Wir unterstützen Sie bei der internen Qualifizierung von Multiplikatoren bzw. Coaches oder Führungskräften und vermitteln Ihnen unser Expertenwissen, um kompetent und effektiv weiterarbeiten zu können.

Schulungen: Train-the-Trainer oder Führungskräfte-Schulungen zu folgenden Prozessschritten:

  • Ergebnisse annehmen und persönliche Reflexion
  • Analyse der Ergebnisse
  • Erarbeitung von Handlungsfeldern
  • Kommunikation der Ergebnisse

Bei Bedarf und auf Wunsch übernehmen Moderatoren der ISPA consult GmbH - persönlich oder virtuell - die Durchführung von Umsetzungsworkshops oder Ideenworkshops inkl. Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung. Workshops bieten die Möglichkeit zur Detaillierung und intensiven Diskussion der Feedbackergebnisse zwischen Feedbackempfänger und Feedbackgebern.

Einzelcoaching:

Ausgebildete Coaches übernehmen das Coaching der Feedbackempfänger und erarbeiten gemeinsam Lösungsalternativen und gezielte (Schulungs-) Maßnahmen z.B. zur Verbesserung des Führungsverhaltens.

Diese Form der Umsetzung bietet den größtmöglichen Nutzen, da individuell und zielgerichtet mit den Feedbackempfängern („im geschützten Raum“) Probleme und Lösungsansätze diskutiert werden können.

Teamcoaching:

Weisen die Feedbackergebnisse darauf hin, dass es in bestimmten Teams Handlungsbedarf gibt, so kann ein Teamcoaching ein geeignetes Mittel darstellen, um Verbesserungspotentiale zu heben und so zu einer Steigerung der Führungsqualität, des Führungsverhaltens und der Mitarbeiterzufriedenheit beitragen. Auch hierbei unterstützen wir Sie gerne.

Speziell für die Umsetzungsphase bietet die ISPA consult GmbH die FAP (Follow-up Activity Planner) Software an. Es handelt sich hierbei um ein Controllinginstrument, mit dessen Hilfe die aus den 360°Feedbackergebnissen abgeleiteten Maßnahmen besser strukturiert und dokumentiert werden können. Somit behalten Sie den Überblick über die definierten Maßnahmen sowie deren Umsetzungsstatus.

Software FAP (Follow-up Activity Planner)