Herr Grenzebach, bereichert seit dem 01.01.2022 unser ISPA Team. Ganz nach der Devise „Work smarter, not harder“, liegen seine Arbeitsschwerpunkte in den Bereichen HR- & People Analytics, der HR-Prozessoptimierung sowie Digitalisierung der HR-Arbeit.

In den vergangenen 10 Jahren war Herr Grenzebach in verschiedenen operativen und strategischen HR-Funktionen sowohl im Konzernumfeld als auch im Mittelstand tätig und verfügt daher über eine breitgefächerte und umfangreiche Expertise im Bereich der Personalarbeit. 

In Zusammenarbeit mit Frau Höhborn konzipiert er individuelle und praxisnahe Lösungen für unsere Kund*innen in den Bereichen Prozessoptimierung, Digitalisierung sowie dem HR Controlling und Reporting. Hierzu gehören u.a.:

  • (Weiter-) Entwicklung zielgruppengerechter Reports inklusive Kennzahlen zur Unterstützung der Unternehmensstrategie unserer Kund*innen
  • Kompetente Beratung und Unterstützung bei kennzifferbasierten Fragestellungen
  • Unterstützende Bearbeitung von personenbezogenen Grundsatzfragen
  • Anfertigung von Plan-/Ist-/Soll-Analysen
  • Sicherstellung der Produktivität von Prozessen

„Ich freue mich, mein praktisches Wissen für unsere Kund*innen wertschöpfend einbringen zu können“, sagt Herr Grenzebach über seinen Start bei der ISPA consult GmbH.

Nach seinem Bachelorstudium in Wirtschaftswissenschaften, studiert Herr Grenzebach seit Ende 2019 berufsbegleitend im Masterstudiengang Human Resource Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.