Zitat: “Es ist verrückt, die Dinge immer gleich zu machen und dabei auf andere Ergebnisse zu hoffen.“ (Albert Einstein).

Katja Höhborn ist als Head of HR-Consulting seit 2021 unser „jüngstes“ ISPA-Teammitglied. Frau Höhborn hat in den vergangenen 20 Jahren erfolgreich in verschiedenen operativen und strategischen HR-Management und HR-Führungspositionen sowohl im Konzern- als auch im Mittelstandsumfeld gearbeitet und bringt somit die wertvolle und ergänzende Brille aus der Kund*innen-Praxis mit.

Da ein Perspektivwechsel häufig neue Impulse gibt, hat sich Frau Höhborn dafür entschieden ihre langjährige und umfassende Berufserfahrung in das ISPA Beratungsportfolio einzubringen und ihre HR-Leidenschaft mit uns zu teilen.

Neben der klassischen HR-Beratung erarbeitet Frau Höhborn gemeinsam mit unseren Kund*innen passgenaue und praktikable Lösungen, die zielgerichtet Handlungsfelder aus z.B. vorgeschalteten Mitarbeiterbefragungen und/oder 360° Feedback Prozessen aufgreifen.

„Somit werden wir unserem eigenen Anspruch sowie dem stetig wachsenden Kund*innenwunsch nach HR-Beratung, die den Blick aufs „Ganze“ mitbringt, auch weiterhin gerecht.“, unterstreicht Frau Höhborn. „Möglichkeiten zur Verbesserung der Unternehmens- und Führungskultur sowie der Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen sowie Maßnahmen zur Senkung von Fluktuation und Fehlzeiten sind neben der Analyse von bestehenden Vergütungs- und Arbeitszeitmodellen nur einige der möglichen Handlungsfelder, die wir gemeinsam mit unseren Kund*innen unter die Lupe nehmen.“

Ausgiebige Wandertouren, ein gutes Essen oder eine entspannende Yoga Einheit stehen in der Freizeit ganz oben auf der Favoriten-Liste.