Für den Erfolg einer Mitarbeiterbefragung ist eine sorgfältige Planung unerlässlich. Als kompetenter Partner unterstützen wir Sie hierbei:

  • Ausarbeitung Projektauftrag

  • Wahl und Design des Fragebogens
  • Ablauf- und Terminplanung
  • Garantierte Anonymitätssicherung

Mehr hierzu:

Eine gute Planung hilft Ihnen bei der richtigen Entscheidung. Oft werden vor der endgültigen Entscheidung eine Mitarbeiterbefragung durchzuführen noch Informationen benötigt zu Kosten, Teilnehmeranzahl, angedachte Inhalte, Formen, Kosten und Nutzen der Mitarbeiterbefragung. Wir bieten Ihnen im Rahmen eines unverbindlichen Angebots und auf Wunsch einer Konzeptpräsentation die benötigten Informationen hierzu an.

Bei der Wahl und Design des Fragebogens kommen grundsätzlich 3 Möglichkeiten in Betracht:

  1. ISPA-Standardfragebogen mit 15 Themenfeldern und ca. 120 Items.
  2. Kundenfragebogen ohne oder mit Modifikationen. Die ISPA consult GmbH bietet hier gerne Unterstützung an bei der Optimierung (Verkürzung des Fragebogens, Ergänzung von Themenfeldern, Skalierung).
  3. Gemeinsame Entwicklung eines neuen Fragebogens in Co-Produktion mit ISPA consult GmbH und dem Projektteam des Firmenkunden. Das Ergebnis ist kein Fragebogen „von der Stange“, sondern ein maßgeschneiderter Fragebogen unter Berücksichtigung unternehmensspezifischer Besonderheiten.

Die ISPA consult GmbH verfügt zudem über ein großes Repertoire an speziellen Fragebogen wie zum Beispiel zur Gefährdungsbeurteilung, für eine Auszubildendenbefragung oder die MAB compact für kleine und mittlere Unternehmen.

Nehmen Sie diesbezüglich gerne Kontakt mit uns auf.

Muster eines Online-Fragebogens.

Abb.: Muster eines Online-Fragebogens.

Der Ablauf der Mitarbeiterbefragung ist durch die vier Hauptprozesse - Planung, Durchführung, Auswertung und Umsetzung -  vorstrukturiert. Innerhalb dieser Hauptprozesse sind wichtige Teilprozesse und Ereignisse zu benennen, die in eine zeitliche Reihenfolge zu bringen sind. Gerne erstellen wir mit Ihnen einen konkreten Ablaufplan.

Diese Abbildung zeigt ein Beispiel eines Meilensteinplans für eine Mitarbeiterbefragung, dabei handelt es sich um eine erfahrungsgestützte Termin- und Ablaufplanung.

Abb.: Beispiel Meilensteinplan für eine Mitarbeiterbefragung

Mit dem Anonymitätssiegel garantiert ISPA consult die strikte Einhaltung der Anonymität personenbezogenen Daten nach dem Bundesdatenschutzgesetz.

Abb.: Anonymitätssiegel

Die Einhaltung und Wahrung der Anonymität der Mitarbeitenden bei der Durchfürhrung einer Befragung ist sehr wichtig und zudem ausschlaggebend für die Teilnahme. Die ISPA consult GmbH garantiert die strikte Einhaltung der Anonymität der personenbezogenen Daten nach der EU-Datenschutzgrundverordnung, durch einen externen Datenschutzbeauftragten, gestützt auf ein ausgearbeitetes, gut dokumentiertes System von nachprüfbaren und einsehbaren Sicherungsmaßnahmen.

Ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit entsprechenden technischen und organisatorischen Maßnahmen wird vor Beginn des Projekts mit dem jeweiligen Kundenunternehmen vereinbart.