News

26.01.2017 Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Wir gratulieren Moritz Kappler, der seinen Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft an der Hochschule für Technik, gefördert durch ein qualifiziertes Praktikum bei ISPA consult, mit einem erfolgreichen Kolloquium abschließen konnte. Während des Praktikums hat ISPA consult die Möglichkeit geboten, eine empirische Studie zum Thema "Analyse zur Einführung eines Erfolgshonorarmodells bei Beratungsunternehmen am Beispiel von Mitarbeiterbefragungen der ISPA consult" durchzuführen.

Mehr zur Studie: Zeitschrift HR-Performance Ausgabe 01/2017 (in Druck) mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse der HR-Expertenumfrage (vgl. auch Sonderbeilage in ISPA News 2017). ISPA consult beabsichtigt, das vorliegende Rahmenkonzept für die Einführung von Erfolgshonoraren praxisnah weiter zu entwickeln und den Beratungsunternehmen routinemäßig anzubieten.