ISPA consult GmbH kümmert sich während der Befragung um einen reibungslosen Ablauf Ihres Führungskräfte-Feedbacks durch:

  • IT-Tool Bereitstellung
  • Hotline-Service
  • Rücklaufmitteilung
  • Versand eines Reminders

Mehr hierzu:

Zur Durchführung Ihres Feedbacks stellt Ihnen die ISPA consult GmbH ein passendes Befragungstool zur Seite, mit dem die gewünschten Daten erhoben werden können.

Das Befragungstool…

... wird zentral durch die ISPA consult GmbH gesteuert

... ermöglicht dem Kunden direkten Einblick in die Berichte/Ergebnisse

... ermöglicht die Integration von Papierbefragungen

… verwaltet Feedbackprozesse jeglicher Größenordnung in Echtzeit

… ist stabil und skalierbar – egal ob 50, 500 oder 5.000 Feedbackempfänger

… ist eine Webapplikation – Plug’n’Play zum raschen Einsatz

… ist benutzerfreundlich und funktioniert auf allen Endgeräten

... ermöglicht die Verwaltung eines flexiblen Rechtesystems

… ist multilingual in 28 Sprachen verfügbar

… ist programmiert im Hinblick auf Datenschutz und Sicherheitsstandards

und wird regelmäßig durch externe Sicherheitsanbieter geprüft und zertifiziert.

Durch die Installation einer Hotline (Telefon- und E-Mail-Service) können sich die Feedbackteilnehmenden während der Befragungsphase bei Fragen oder technischen Problemen jederzeit an die ISPA consult GmbH wenden.

Die Projektverantwortlichen erhalten in regelmässigen Abständen eine Mitteilung über die bisherige Beteiligungsquote.

So können bspw. bei zu geringer Teilnahme rechtzeitig passende Maßnahmen getroffen werden um die Quote zu erhöhen und ein umfassenderes Bild zu bekommen.

Nach der ersten Feedbackwoche wird je nach Wunsch durch die ISPA consult GmbH oder das eigene Unternehmen ein Reminder versendet an die Teilnehmenden. Dieser erinnert noch einmal daran, an der Befragung teilzunehmen.