Persönliche Daten

geb. 1938 in Mannheim, verheiratet, 2 Kinder

Studium

Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Mannheim und Wien;
Abschlüsse: Dipl.-Kfm., Dr. rer. pol., Habilitation an der Universität Mannheim

Hochschullaufbahn

  • Nach Assistenten- und Dozententätigkeit an der Universität Mannheim, Lehrstuhlvertretung an der Universität Regensburg, Professur Universität Köln ab 1973, Ruf an den neu gegründeten Lehrstuhl für ABWL + Personalmanagement an der Universität Stuttgart 1975; Emeritierung 2006; (abgelehnte Rufe an Wirtschaftsuniversität Wien und Universität zu Köln in 80er Jahre).
  • Funktionen: Lehrstuhlinhaber, Institutsvorstand Betriebswirtschaftliches Institut, Dekan der Fakultät für Geschichts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Evaluationsbeauftragter für Wirtschaftswissenschaften und sonstige Funktionen innerhalb der Universität Stuttgart. Bis heute: Mitglied des Kuratoriums des Förderkreises Betriebswirtschaft und Leiter des AK Personal.
  • Diverse Gastprofessuren an Universitäten und Hochschulen im In- und Ausland sowie Dozent für berufsgleitende Masterstudiengänge in der Schweiz (Zürich) und Spanien (Alcalá).

Außeruniversitäre Aktivitäten

  • Geschäftsführender Gesellschafter der ISPA consult GmbH, Stuttgart (1989 bis heute)
  • Interims-Geschäftsführer des SIMT (Stuttgart Institute of Management and Technology), Stuttgart (2006-2007)
  • Interims-Geschäftsführer der TTI (Technologie-Transfer-Initiative) GmbH, Stuttgart (2003-2004)
  • Beauftragter der Kultusministerkonferenz für den Austausch von Wissenschaftlern zwischen BRD und DDR (1988-1989)
  • Vorsitzender der Studienkommission Berufsakademie Ba-Wü (jetzt: Duale Hochschule)